Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie aktuelle Meldungen mit Projektbezug.

Projekt DoProfiL verleiht den Lehrpreis IDEAward

Lehrpreisverleihung 2019

19.07.2019 – Das Projekt DoProfiL der TU Dortmund ist in die zweite Förderphase gestartet. Beim 4. World Café diskutierten die Beteiligten jetzt Ergebnisse und Erfahrungen der ersten Förderphase und richteten den Blick auf die kommenden Jahre und verliehen den Lehrpreis IDEAward.

 

Projekt DoProfiL der TU Dortmund zieht Bilanz und richtet Blick in die Zukunft

Teilnehmer/-innen der Abschlusstagung

23.02.2019 – „Perspektiven und Bilanzierung“ – unter diesem Motto stand im Februar die Abschlusstagung der ersten Förderphase des Projekts DoProfiL, dem „Dortmunder Profil für inklusionsorientierte Lehrer/-innenbildung“. Die Veranstaltung diente zur Rückschau auf bisher geleistete Arbeiten und bot auch einen Blick in die Zukunft.

 

Zukunftswerkstatt Inklusion 4.0

Zukunftswerkstatt Inklusion Logo

22.02.2019 – Im März 2019 veranstaltet die Universitätsallianz Ruhr zum vierten Mal an allen Campi die "Zukunftswerkstatt Inklusion". Die drei Universitäten laden zur gemeinsamen Eröffnungsveranstaltung alle interessierten Lehramtsstudierenden am 28. März 2019 in den Glaspavillon am Campus Essen ein. Am Nachmittag finden am Campus Essen die ersten Workshops statt.

 

Abschlusstagung „DoProfiL – Perspektiven und Bilanzierung“

Abschlusstagung

10.12.2018 – Anmeldung zur Abschlusstagung DoProfiL 2019 jetzt möglich! 13. Februar 2019 | REFA - TOP Tagungszentren I Emil-Figge-Straße 43 I 44227 Dortmund.

 

DoProfiL erhält weitere Förderung

Hußmann und Welzel

16.10.2018 – Die TU Dortmund ist beim bundesweiten Förderprogramm „Qualitätsoffensive Lehrerbildung” erneut erfolgreich: Neben anderen Universitäten erhielt sie jetzt den Zuschlag für die weitere Förderung ab 2019. Damit kann das Projekt DoProfiL – „Dortmunder Profil für inklusionsorientierte Lehrer/-innenbildung” – bis zum Jahr 2023 fortgesetzt werden. Insgesamt fließen für diesen Zeitraum rund 5,7 Mio. Euro an die TU Dortmund.

 

Projekt DoProfiL diskutiert „Gute Lehre - Inklusive Lehre“ - Lehrpreis IDEAward verliehen

Lehrpreisverleihung 2018

05.07.2018 – Treffen zum 3. World Café des Projekts DoProfiL dem „Dortmunder Profil für inklusionsorientierte Lehrer/-innenbildung“: Expertinnen und Experten kamen Ende Juni zu einer Diskussionsrunde zusammen, um sich über das Thema „Gute Lehre - Inklusive Lehre” auszutauschen.

 

Veröffentlichung: DoProfiL-Sammelband ist erschienen

SammelbandCover_web

27.06.2018 – Der Themenschwerpunkt von DoProfiL und damit dieses Buches ist die Inklusionsorientierung in der universitären Lehre und Forschung.Vorgestellt werden Modelle für eine inklusionsorientierte Lehrerinnen- und Lehrerbildung, die Entwicklung und Erforschung auf den Ebenen von Unterricht, Schule, Universität und Hochschuldidaktik ausdifferenzieren sowie Gestaltungsprinzipien für Inklusionsorientierung formulieren.

 

Start der Workshopreihe " Was die Welt zusammenhält - Über Diversität und sozialen Zusammenhalt"

TU und Dortmunder U

20.06.2018 – Am 4. Juli startet die zweite Runde der Workshopreihe "Was die Welt zusammenhält. Über Diversität und sozialen Zusammenhalt mit dem Vortrag von Prälat Dr. Peter Klasvogt (Direktor des Sozialinstituts Kommende Dortmund und der Katholischen Akademie Schwerte) zum Thema: die Initiative „socioMovens. Giving Europe a Soul“: „Europa eine Seele geben“

 

Projektfilm DoProfiL

Projektfilm DoProfiL

07.06.2018 – Vielfalt und Vernetzung können als Leitbegriffe über dem "Dortmunder Profil für inklusionsorientierte Lehrer/-innenbildung (DoProfiL)" stehen. Ein Dokumentarfilm ermöglicht jetzt einen Einblick in die Projekte, die Arbeitsweisen und den Spirit von DoProfiL.

 

Zukunftswerkstatt Inklusion

Christoph Dicke

07.06.2018 – Im März und April 2018 wurde die dritte „Zukunftswerkstatt Inklusion“ im Rahmen der Universitätsallianz Ruhr gemeinsam von dem Projekt ProViel (Universität Duisburg-Essen), der Ruhruniversität Bochum und dem Projekt DoProfiL (TU-Dortmund) ausgerichtet.

 

DoProfiL - Interdisziplinäre Fachtagung - "Sharing Heritage"

Sharing Heritage

20.03.2018 – Vom 19. bis 20. April 2018 findet die interdisziplinäre Tagung, eine Kooperation des Dortmunder Profils für inklusionsorientierte Lehrer/-innenbildung (DoProfiL, Teilprojekt „Kulturelles Erbe interkulturell“) und des Clusters „Kulturelles Erbe“ der Heidelberg School of Education, im Dortmunder U statt.

 

Forschungsforum auf dem 26. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in Essen

DGfE-Tagung

19.03.2018 – Nach über einem Jahr Vorbereitungen war am 19.03.2018 die selbstorganisierte Gruppe aus Reihen der (Post-)Doktorand/-innen in DoProfiL mit einem eigenen Forschungsforum auf dem 26. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) in Essen vertreten.

 

Newsletter der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" 1 | 2018

Prof. Dr. Johanna Wanka Bundesministerin für Bildung und Forschung

07.03.2018 – Prof. Dr. Johanna Wanka vom Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt den ersten Newsletter der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" vor. Das Dortmunder Projekt DoProfiL ist hier mit zwei Beiträgen vertreten.

 

TU Dortmund richtet zentralen Programmworkshop der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" aus.

Verantwortliche Programmworkshop

27.02.2018 – Die TU Dortmund war einmal mehr Ausrichter eines zentralen Workshops, der sich mit der Thematik „Schule für alle“ beschäftigt. Am 19. und 20. Februar 2018 fand im Seminargebäude am Campus Nord der zweite Programm-Workshop des Themenfeldes „Heterogenität und Inklusion“ statt. Das Thema „Inklusionsorientierung in der Lehrerbildung als Impuls für Entwicklungsprozesse in Hochschulen“ stand im Mittelpunkt der Veranstaltung.

 

Programmworkshop zum Themenfeld Inklusion der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" findet vom 19.02.-20.02.2018 in Dortmund statt.

TU-Dortmund

15.01.2018 – Die Anmeldung zum Programmworkshop „CHANcen GEstalten – Inklusionsorientierung in der Lehrerbildung als Impuls für Entwicklungsprozesse in Hochschulen“ ist gestartet.

 

Zukunftswerkstatt Inklusion

UAR

15.01.2018 – Lehrer/-innen mit Kompetenzen für ein erfolgreiches Unterrichten in inklusiven Settings werden in allen Schulformen gesucht. Deshalb erhalten Lehramtsstudierende höherer Semester der Universitäten Bochum, Duisburg-Essen und Dortmund im Rahmen der „Zukunftswerkstatt Inklusion“ jetzt schon zum dritten Mal die Möglichkeit zum Erwerb zentraler Basiskompetenzen.

 

Forschen am Unterricht des 21. Jahrhunderts

Beobachtungsraum LabprofiL

28.11.2017 – Das Projekt DoProfiL der TU Dortmund eröffnet ein Labor für forschungsbasierte und inklusionsorientierte Lehrer/-innenbildung.

 

TU-Dortmund-Projekt DoProfiL trifft sich zur 1. Fachtagung

Haltern 2017

21.11.2017 – In Haltern am See trafen sich vom 20. bis 22. November 2017 über 50 über Akteure der Dortmunder Lehrer/-innenbildung des Projektes DoProfiL - Dortmunder Profil für inklusionsorientierte Lehrer/-innenbildung“ sowie der wissenschaftliche Beirat des Projektes zur ersten internen Fachtagung.

 

Programmworkshop Inklusion der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" findet vom 19.02.-20.02.2018 in Dortmund statt.

TU-Dortmund

15.11.2017 – Die Anmeldung zum Programmworkshop „CHANcen GEstalten – Inklusionsorientierung in der Lehrerbildung als Impuls für Entwicklungsprozesse in Hochschulen“ ist gestartet.

 

1,5 Jahre DoProfiL an der TU Dortmund – erste Schritte und Entwicklungen

Lehrpreisverleihung 2017

17.07.2017 – Nach 18 Monaten DoProfiL zogen Prof. Stephan Hußmann und Prof. Barbara Welzel mit den eingeladenen Vertreterinnen und Vertretern der Fachdidaktiken der Universitäten Dortmund, Bochum und Duisburg-Essen eine Zwischenbilanz.